optional Stadt:
Wissenswertes Schweiz

Wissenswertes über Kindergärten & Co. › Wissenswertes

Wissenswertes über Kindergärten & Co.

Wissenswertes über Kindergärten & Co. Bild oben
In Anlehnung an Friedrich Wilhelm August Fröbel, den Gründer (Stifter) des ersten Kindergartens, wird die Bezeichnung inzwischen immer häufiger auch als Sammelbegriff für alle Einrichtungen der Kindertagesbetreuung verwendet. Der Kindergarten ist eine Einrichtung für Kinder, die in der Schweiz das vierte Lebensjahr vollendet haben, aber noch nicht zur Schule gehen. Bei Einrichtungen/Gruppen für jüngere Kinder spricht man zumeist von der Kinderkrippe und vom Hort bei Einrichtungen/Gruppen für Kinder im Grundschulalter.

Der Kindergarten ergänzt die Erziehung in der Familie. Außerdem eröffnet er den Kindern erweiterte und umfassende Erfahrungs- und Bildungsmöglichkeiten über das familiäre Umfeld hinaus.

In der Schweiz ist der Kindergarten ein Teil des Schulwesens. Außerhalb der Unterrichtszeiten befinden sich die Kinder zu Hause oder werden in der Kinderkrippe betreut. In der Schweiz bietet die Zurich Versicherung Eltern ein Angebot, eine finanzielle Entschädigung für bezahlte

Kostenlos: Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

Erhalten Sie unser EBook "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:



Wissenswertes über Kindergärten & Co. Ratgeber Bild mittig-oben
Kinderkrippen-Tage zu erhalten, die nicht genutzt werden können. Denn für eine gute Kinderbetreuung wenden Familien einiges auf, wie z. B. die Beiträge für die Betreuung in einer Kinderkrippe. Diese Kosten fallen in der Regel auch dann an, wenn das Kind krank ist oder nach einen Unfall die Kinderkrippe nicht besuchen kann. Die Zurich – to go! Kinderkrippen-Versicherung entschädigt Eltern für diese Ausgaben.

Der Kindergarten ist je nach Kanton kantonal oder kommunal geregelt. Dort wird auch manchmal die Bezeichnung „Kindergartenschüler“ verwendet. Kindergartenkinder werden in der Schweiz, Liechtenstein und Vorarlberg auch oft als „Kindergärtler“ bezeichnet.

Hinsichtlich der Öffnungszeiten kann man grob drei Formen unterscheiden:

  • Teilzeitbetreuung, am Vor- und/oder am Nachmittag

  • Verlängertes Vormittagsangebot, von morgens bis nach dem Mittagessen

  • Ganztagsbetreuung, von morgens bis zum Spätnachmittag.

In der Schweiz unterrichten an Pädagogischen Hochschulen ausgebildete Kindergärtnerinnen.

Zusätzlich oder ergänzend zu den Regelkindergärten gibt es
Wissenswertes über Kindergärten & Co. Erfahrung Bild mittig
sonderpädagogische und heilpädagogische Kindergärten, die meist als integrative Kindergärten betrieben werden, also Kinder mit und ohne Behinderungen oder Förderbedarf gemeinsam betreuen. Neben den gewöhnlichen Kindergärten gibt es auch Waldkindergärten, Bauernhofkindergärten, Montessorikindergärten oder Waldorfkindergärten. Es gibt sogar solche, die in der Sprache und nach den pädagogischen Grundlagen anderer Länder geführt werden (z. B. französische, italienische oder auch spanische Kindergärten).



Zunehmend werden die Einrichtungen nicht mehr nach Altersgruppen (Krippe, Kindergarten, Hort) oder nach Zielgruppen (Kinder mit besonderen Förderbedürfnissen) getrennt betrieben, sondern in integrierter oder zumindest kombinierter Form.

Rechtsanspruch

In der Schweiz besteht in den meisten Kantonen ein Rechtsanspruch auf einen Kindergartenbesuch von einem oder zwei Jahren. Ein Gesetzesentwurf der Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) vom 16. Februar 2006 sieht außerdem vor, dass Kinder ab dem vollendeten vierten Lebensjahr obligatorisch in einen Kindergarten oder eine

Kostenlos: Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

Erhalten Sie unser EBook "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:



Wissenswertes über Kindergärten & Co. Anleitung Bild unten
sogenannte Eingangsstufe eintreten.

In bestimmten Kantonen wie zum Beispiel Basel-Stadt besteht die Kindergartenpflicht bereits. Gegenwärtig gehen in den meisten Kantonen der Schweiz die Kinder im fünften und sechsten Lebensjahr in den Kindergarten, also vor der Einschulung. Typisch ist ein Pensum von ca. 60 % oder sechs Halbtagen. Verwaltungstechnisch sind die Kindergärten in den meisten Kantonen schulnah positioniert. Allerdings sind zurzeit erhebliche Veränderungen im Gange. Im Zusammenhang mit den sich verändernden Gesellschafts- und Familienstrukturen werden in vielen Gemeinden Blockzeiten eingeführt, und die Zahl der sogenannten Tageskindergärten, in denen die Kinder über Mittag zum Essen bleiben können, nimmt zu.

Wo aufgrund einer Arbeitstätigkeit der Eltern dennoch Betreuungslücken entstehen, werden diese oft durch Mittagstische, Kindertagesstätten, Tageseltern oder die Großeltern abgedeckt. Diese Entwicklung bei den Kindergärten verläuft parallel zu jener bei den Schulen (Blockzeiten, Tagesschulen) und hat eine ähnliche politische Dynamik. Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Wissenswertes Buch:
Tipps für Arbeit & Leben:

Sie haben ein interessantes Artikelthema für uns?
Kontaktieren Sie uns gerne unter

Neueste Wissenswertes Artikel:

 Wissenswertes 
Die Macht des Mitgefühls
Der Alltag beschert uns immer wieder aufs Neue zahlreiche Momente, in denen man erkennt und versteht, dass es anderen Menschen gerade wirklich...
 Wissenswertes 
Was bedeutet Bildung?
Die Bildung steckt nach PISA in einer Krise, bei Berufsanfängern wird fehlende Allgemeinbildung bemängelt, es gibt bildungsnahe und bildungsferne Schichten. Doch was...
 Wissenswertes 
Die skurrilsten Automaten
Durch Verkaufsautomaten werden die unterschiedlichsten Waren angeboten. Kunden können sich dadurch an 7 Tagen 24 Stunden ihre Wünsche erfüllen. Ladenöffnungszeiten spielen also keine...
 Wissenswertes 
Geschwister von A bis Z
Der Begriff Geschwister ist nach allgemeiner Vorstellung recht eindeutig. Es handelt sich dabei um Kinder derselben Eltern, so die Auffassung der meisten...
 Wissenswertes 
Wissenswertes über Kindergärten & Co.
In Anlehnung an Friedrich Wilhelm August Fröbel, den Gründer (Stifter) des ersten Kindergartens, wird die Bezeichnung inzwischen immer häufiger auch als Sammelbegriff...
 Wissenswertes 
Die Geschichte des Lichts
Sie ist im wahrsten Sinne des Wortes eine wahre Erleuchtung. Mit ihrer Erfindung wird im 19. Jahrhundert endlich Licht ins Dunkel gebracht....
 Wissenswertes 
Kinderviews zum Thema Schutz
Eltern würden gerne herausfinden, was ihre Kinder denken. In den wunderbar emotionalen "Kinderviews" schenken sie uns Einblicke in ihre Welt....
 Wissenswertes 
Kinderviews zum Thema Liebe
Eltern würden gerne herausfinden, was ihre Kinder denken. In den wunderbar emotionalen "Kinderviews" schenken sie uns Einblicke in ihre Welt....
 Wissenswertes 
Interessante Fakten zum Thema Körpersprache
In der Körpersprache geht es weniger darum, einzelne Signale zu deuten, sondern es geht darum zu erkennen, wann und in welchen Situationen...
 Wissenswertes 
Raumveränderung durch Plissees, Storen und Rollos
Was wäre ein Haus ohne Fenster und Türen? Da Licht für das Wohlbefinden des Menschen eine ganz zentrale Rolle spielt, sind Fenster...
 Wissenswertes 
Berührende Kinderviews
Eltern würden gerne mal in die Köpfe ihrer Kinder schauen und herausfinden, was sie denken. In wunderbar emotionalen „Kinderviews“ schenkten...
 Wissenswertes 
Schritt für Schritt Anleitung für Ersthelfer
Ob auf der Autobahn, auf einer Landstraße oder auf innerstädtischen Straßen - jeder, der an einem Unfallort vorbeifährt, sollte in der Lage...
 Wissenswertes 
Die Macht der Farben
Nicht nur Maler beschäftigen sich andauernd mit Farben, eigentlich tun es alle Menschen ständig. Es geht schon morgens los, wenn wir vor...
 Wissenswertes 
Verschiedenste Facetten des Träumens
Wenn wir schlafen, laufen in unseren Köpfen manchmal wirklich seltsame Filme ab. Manche Menschen träumen z. B., dass sie durch Wände gehen...
 Wissenswertes 
U2 rocken mal wieder die Städte!
Die Rockband U2 aus Irland ist über Jahrzehnte eine der erfolgreichsten Rock Bands der Welt. In diesem Jahr rocken sie wieder zahlreiche...
 Wissenswertes 
In was für einer Galaxie leben wir eigentlich?
…und was hat diese mit Milch zu tun? Wie ein schimmerndes Bad aus unendlich vielen Sternen leuchtet sie am Nachthimmel – die Milchstraße....



Wissenswertes Schweiz Statistiken für Themenseite "Wissenswertes über Kindergärten & Co.": 3.8 Punkte für den Artikel "Wissenswertes über Kindergärten & Co." - Bewertet wird die Anzahl der Besucher dieser Themenseite. Stand: + StadtBranche.ch